Restaurierungsbeispiele

Restaurier- Bericht über Inkunabeln des Adligen Klosters Preetz - Prologus um 1684

Leporello mit Restaurierbericht der Buchbinderei Anke Metz- Hamburg

4 Ganzlederbände mit Pappdeckeln und 6 erhabenen Bünden, sowie 2 erhabene Kapitalbünde. Auf dem Rücken ist eine aufwendige Blindprägung.

Auf Grund des Zustandes wurde das Leder der Einbände komplett ersetzt und nur die blind geprägten Rücken erhalten. Für den Einband wurde unser spezielles Kalbleder mit Anilinlederfarbe von Hand gesprenkelt und für das Buchformat von 47x34cm verarbeitet.

 

 

 
Sechseitiges PDF über die Restaurierung

Lutherbibel aus dem 16. Jahrhundert

Dreiseitiges Dokument über die Restaurierung.
 
News

Anilin Rindleder 190-D goldbraun. Die beliebte Artikel- und Lagerfarbe in England und USA ist wieder...

mehr

Hochwertigste Blankleder- Hälften werden in einem mehrere Monate – dauernden Gerbprozess mit rein...

mehr

Ein manuell oder maschinell geschliffenes mediaevales Rind- oder Kalbleder für besonders zur...

mehr
Firma Franz Hoffmann - Feinleder
Bucheinbandleder, Objektleder - Echte Hautpergamente